www.music-newsletter.de

Mit einem Klick auf “Übersicht” kommst Du zurück zur Startseite dieses Verzeichnisses. “Neue CDs” bringt Dich zu den neuesten Rock CDs, “Genres” zur Übersicht aller Genres und aller Stilrichtungen. “Verzeichnis” zeigt Dir in einer Übersicht alle auf unserer Webseite vorgestellten Rock CDs.

Übersicht

Neue CDs

Genres

Verzeichnis

Startseite

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

LEISTUNGSSTARKE FIRMEN EMPFEHLEN SICH

 

 

 

UNRULY CHILD “CAN’T GO HOME”   Zurück zur Übersicht - Back to the previous page

Unruly Child - Cant Go Home

Ein bißchen „Pat Benatar“, etwas „Bon Jovi“, ne Menge „Firehouse“ und fertig ist das Gemisch, das die Band UNRULY CHILD spielt. MARCIE FREE bestimmt mit seinem Gesang das radiorockpoppige Klangbild des Quintetts, das mit „Can’t Go Home“ nach dreijähriger Pause das sechste Album aufgenommen hat. Die Musik ist breitwandig produziert und klingt wie ein Rückflug in die 80er, neue Ideen gibt es kaum, Songs wie „Four Eleven“ sind ganz nett, klingen aber wie die Songs tausend ähnliche Bands, weil die Musiker  lediglich in ihrer musikalischen Historie schwelgen (“King Kobra”, “Asia”, “Stone Fury”), anstatt sich etwas Eigenständigkeit zu bewahren. In “Get On Top” bedient sich Gitarrist Bruce Gowdy ganz frech am kultigen Gitarrenriff des Bryan-Adams-Klassikers „Run To You“, danach setzt er Statements mit satten „Foreigner“-Akkorden, während sich die Satzgesänge zu „reo-speedwagon“schen Stratosphären hochschrauben. Einziger Lichtblick ist das hitverdächtige “Point Of View”.

Genre: Radio Mainstream Rock

TRACKLISTING:

01.  The Only One
02.  Four Eleven
03.  Driving Into The Future
04.  Get On Top
05.  See If She Floats
06.  She Can’t Go Home
07.  Point Of View
08.  Ice Cold Sunshine
09.  When Love Is Here
10.  Sunlit Sky
11.  Someday Somehow

Label: Frontiers Records
Web: http://www.frontiers.it/

Herkunft: USA

VÖ: 24.02.17

Tourdaten

Band Line Up:

Marcie Free (vocals)
Bruce Gowdy (guitars)
Larry Antonio (bass)
Jay Schellen (drums)
Guy Allison (keyboards)

Kaufempfehlung:

KKKKKKKKKK

Web: http://www.unrulychild.net/  &  https://soundcloud.com/unruly-child

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

-------

Legende KAUFEMPFEHLUNGEN

KKKKKKKKKK

NDS - 1,749

Sagenhaftes Album, gehört in JEDE Sammlung, für die einsame Insel

KKKKKKKKKK

NDS 1,750

Sehr gutes Album, genre-spezifisch unter den  besten 1000 aller Zeiten

KKKKKKKKKK

NDS 1,850

Empfehlenswertes Album, gehört in die gut sortierte Plattensammlung

KKKKKKKKKK

NDS 1,950

Ganz gut gelungen, es gibt aber vergleichbare Alben im Genre

KKKKKKKKKK

NDS 2,050

Kann man hören, rein in die Sammlung,  bei Bedarf wieder hervorholen

KKKKKKKKKK

NDS 2,150

Durchschnittliches Album,  nur für Edel-Fans empfehlenswert

KKKKKKKKKK

NDS 2,250

Nicht so gelungen, es gibt Bessere im Genre und auch von diesem Act

KKKKKKKKKK

NDS 2,350

Langweilig, Weihnachtsgeschenk für Feinde und Finanzbeamte

KKKKKKKKKK

NDS 2,450

Schwaches Album, CD und  Cover als Unterlage im Katzenklo

KKKKKKKKKK

NDS 2,550

Grauenhaftes Album, ab damit in die Verbrennungsanlage

KKKKKKKKKK

NDS 2,650

Kackastrophal, ein Verbrechen an der musikalischen Menschheit

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx